AUSGEWÄHLTE PROJEKTE

open
Alpine Select AG

Erstellung des Bewertungsberichts zur Fusion der Altin AG mit der Absloute Invest AG

IFBC wurde von den Verwaltungs-
räten der Altin AG und der Alpine Select AG mit der Erstellung eines Bewertungsgutachtens zur geplanten Fusion der Altin AG mit der Absloute Invest AG, einer Tochtergesellschaft der Alpine Select AG, beauftragt.

Die Altin AG und die Alpine Select AG sind Schweizer Investment-
gesellschaften, welche an der SIX Swiss Exchange kotiert waren bzw. sind. 

open
ImmoMentum AG

Unterstützung als Financial Advisor im Rahmen des erfolgreichen öffentlichen Übernahmeangebots an die Aktionäre von ImmoMentum AG

IFBC unterstützte die Talbot Holding als Financial Advisor im Rahmen des öffentlichen Übernahmeangebots für die ImmoMentum AG mit einem Bewertungsgutachten inkl. Bewertung der einzelnen Immobilien sowie einer Analyse zum Illiquiditätsabschlag.

Die ImmoMentum AG ist eine Schweizer Immobiliengesellschaft, welche an der BX Berne Exchange kotiert war. Per 2017 umfasste das Immobilienportfolio 33 Objekte und hatte einen Gesamtwert von rund CHF 280 Mio.

open
ACRON Helvetia VII Immobilien AG

Erstellung der Fairness Opinion im Rahmen des öffentlichen Kaufangebots der ACRON Swiss Premium Assets AG an die Aktionäre der ACRON Helvetia VII Immobilien AG

IFBC wurde vom Verwaltungsrat der ACRON Helvetia VII Immobilien AG mit der Erstellung eines Gutachtens zur finanziellen Angemessenheit des öffentlichen Kaufangebots („Fairness Opinion“) der ACRON Swiss Premium Assets AG beauftragt. IFBC ist als Bewerterin im Sinne von Art. 30 Abs. 6 UEV für die Erstellung einer Fairness Opinion besonders befähigt.

Die ACRON HELVETIA VII Immobilien AG ist Eigen- tümerin der Büroimmobilie Portikon am Standort Glattpark in Zürich-Opfikon.

open
EF International AG

Bewertung von Intellectual Property

Im Rahmen einer internen Reorganisation wurde IFBC mandatiert, das geistige Eigentum (Intellectual Property) von EF zu bewerten. Die Bewertung umfasste die Plausibilisierung des Business Plans sowie die Bewertung nach dem DCF-Ansatz und mittels Trading und Transaction Multiples.

EF Education First ist ein weltweiter Anbieter von Bildungs- und Sprachunterricht sowie Reisedienstleistungen. Mit 43‘500 Mitarbeiter ist EF die grösste privatwirtschaftliche Bildungsinstitution der Welt.

Mehr Projekte anzeigen