Firmentransaktionen

Käufe und Verkäufe von Unternehmen, Firmenzusammenschlüsse oder Kooperationen eröffnen nicht nur neue Erfolgschancen, sondern bergen auch Risiken. Mit unserer Transaktionserfahrung unterstützen wir die erfolgreiche Umsetzung geplanter Transaktionen vor allem in den folgenden Bereichen:

 

Die erfolgreiche Strukturierung einer Transaktion ist auf fundierte ökonomische Analysen abzustellen und erfordert Erfahrung und Kreativität

Der Erfolg einer Firmentransaktion wird massgeblich durch die finanzielle, rechtliche und steuerliche Strukturierung geprägt. Strukturierungsentscheide sind sorgfältig vorzubereiten und frühzeitig zu fällen. Unter Berücksichtigung aller wesentlichen Teilaspekte (namentlich Finanzen, Steuern, Recht und Organisation) und in Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Fachexperten strukturieren wir Firmentransaktionen mit Weitsicht.


Ein straff geführter Transaktionsprozess als Erfolgsfaktor

Transaktionsprozesse sind zumeist zeit- und ressourcenintensiv. Dank unserem Erfahrungspotenzial steuern wir den Transaktionsprozess aktiv und entlasten damit die Entscheidungsträger wirkungsvoll. Zudem unterstützen wir unsere Kundenbei den Verhandlungen mit Gegenparteien oder mit finanzierenden Banken.


Investorensuche und Transaktionsfinanzierung als Herausforderung

Um einen Unternehmensverkauf erfolgreich abzuwickeln, ist das Spektrum möglicher Kaufinteressenten und Investoren bestmöglich zu erfassen. Eine ausreichende Anzahl an potentiellen Käufern erhöht die Transaktionssicherheit und bringt Flexibilität. Für die Sicherstellung der gewünschten Transaktionsfinanzierung gilt es Investoren und Gläubiger umfassend zu dokumentieren und vom Transaktionserfolg zu überzeugen. Mit unserer Erfahrung und dem grossen Beziehungsnetz unterstützen wir Unternehmen sowohl bei der Investorensuche als auch bei Transaktionsfinanzierungen.


Eine professionelle Financial Due Diligence als unverzichtbares Element einer Firmentransaktion

Im Rahmen der Financial Due Diligence schaffen wir eine vertiefte Transparenz zum Zielunternehmen. Im Zentrum der Analysen stehen die relevanten Werttreiber, die Herleitung normalisierter Ergebnis- und Bilanzgrössen (u.a. EBITDA, EBIT, NWC) sowie eine systematische Bewertung der Chancen und Risiken zum Kaufobjekt. Die Ergebnisse der Due Diligence bilden eine fundierte Basis für erfolgreiche Preis- und Vertragsverhandlungen.


Post Merger Integration sichert den Transaktionserfolg

Wesentliche Gründe für den Misserfolg einer Übernahme sind in der Integrationsphase zu suchen. Damit sich erhoffte Synergien schnell und effektiv umsetzen lassen und eine erfolgreiche Weiterführung des bestehenden Geschäftes gelingt, müssen Strukturen, Prozesse und Systeme optimal abgestimmt und strategisch konsistent ausgerichtet werden. Wir unterstützen die erfolgreiche Umsetzung des Transformations- und Integrationsprozesses.