AUSGEWÄHLTE PROJEKTE

open
Aryzta

Unternehmensbewertungen im Rahmen einer internen Reorganisation von ARYZTA

Im Rahmen einer internen Reorganisation von ARYZTA wurde IFBC mandatiert, mehrere internationale Tochtergesell-
schaften zu bewerten. Die Bewertungen umfassten jeweils die Plausibilisierung des Business Plans, die Bewertung nach dem DCF-Ansatz, eine Multiple-Bewertung sowie die Ermittlung des Substanzwerts.

ARYZTA ist ein global tätiges Unternehmen und Marktführer im Bereich von speziellen Backwaren.

open
Aryzta

Entwicklung eines integrierten Kapitalkostenkonzepts

IFBC entwickelte für ARYZTA ein ganzheitliches Kapitalkosten-
konzept für verschiedene Anwendungsbereiche der finanziellen Führung (Investitionsbeurteilungen, Akquisitionen, Performance Messung und Impairment Test). Kernelement des Konzepts bildet die Definition nachhaltiger Input-Parameter sowie die Berücksichtigung verschiedener Währungen.

ARYZTA ist ein global tätiges Unternehmen und Marktführer im Bereich von speziellen Backwaren.

open
LafargeHolcim

Weiterentwicklung Impairment Modell

Weiterentwicklung des Impairment Modells vor dem Hintergrund der Anforderungen von IAS 36 und der aktuellen Corporate Finance Practice. Im Zentrum stand insbesondere die in einen globalen Konzern wichtige Behandlung der unterschiedlichen Inflationen, Währungen und Länderrisiken.

LafargeHolcim ist ein global tätiger Zementkonzern.

open
Spice Private Equity Ltd

Bestimmung Fair Value von Mitarbeiteroptionen

Für die Berichterstattung nach IFRS der Spice Private Equity Ltd wird IFBC jeweils als unabhängiger Financial Advisor mit der Bestimmung des Fair Values der ausgegebenen Mitarbeiteroptionen beauftragt.

Spice Private Equity Ltd ist eine Schweizer Investmentgesellschaft mit dem wesentlichen Fokus auf Private Equity Investitionen in Emerging Markets. Die Gesellschaft ist an der Schweizer Börse kotiert und seit Mai 2015 Teil des Swiss Performance Index (SPI).

Mehr Projekte anzeigen