Global M&A

DURCH GLOBALSCOPE MIT DER WELT VERNETZT

Globalscope ist ein von Unternehmern geführtes globales Netzwerk internationaler mid market M&A-Boutiquen. Mit 55 Partnerunternehmen in 47 Ländern auf fünf Kontinenten und mehr als 600 Experten gehört Globalscope zu den weltweit führenden M&A-Partnerschaften. Die Partner treffen sich mehrmals im Jahr, um gemeinsame Transaktionen anzubahnen und sich mit regionalen M&A-Verantwortlichen und Unternehmern zu vernetzen.

 

Durch den Zugang zu einem weltweiten Netzwerk spezialisierter Branchenkennern können wir Sie bei der Umsetzung Ihrer internationalen M&A-Strategie wirkungsvoll unterstützen. Dies beinhaltet die Begleitung von Cross-Border-Transaktionen im Allgemeinen und die Identifikation möglicher Käufer für Veräusserungen und Abspaltungen sowie die Suche nach nationalen und internationalen Zielunternehmen im Speziellen.

WIR SETZEN TRANSAKTIONEN ERFOLGREICH UM

Im letzen Jahr wurden mehr als 120 Transaktionen in unserem M&A-Netzwerk erfolgreich abgeschlossen

Bei einem totalen Transaktionsvolumen von über EUR 2.2 Mrd. betrug innerhalb von Globescope die durchschnittliche Transaktionsgrösse EUR 18 Mio.

In den 63 Partner-Büros von Globalscope auf allen 5 Kontinenten werden mehr als 25 Sprachen gesprochen

Wir verfügen über spezifisches Branchen Know-how dank der Verbindung zu über 600 erfahrenen M&A-Experten

Wir unterstützen sowohl Eigentümer von KMUs als auch Management und VR nationaler und internationaler Unternehmen bei Cross-Border-Transaktionen

Unsere Kunden schätzen unsere Unabhängigkeit

Unsere Fachexpertise und die ausgewiesene Umsetzungskompetenz sind für unsere Auftraggeber zentral

IFBC und die Globalscope-Partner haben Kundenbeziehung zu diversen kotierten Unternehmen, welche als Käufer auftreten können

 

AUSGEWÄHLTE M&A-PROJEKTE INNERHALB GLOBALSCOPE

AKTUELLE THEMEN

  • IFBC Review – 2018

    Mit unserem IFBC Review – 2018 geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Beratungstätigkeit. Wir beschreiben ausgewählte, im vergangenen Jahr erfolgreich realisierte P...

    Weiterlesen
  • Economic Update Ausgabe 1/2019

    Die Aktienmärkte haben sich im neuen Jahr nach den Korrekturen gegen Ende des Vorjahres wieder erholt. Es besteht aber weiterhin grosse Unsicherheit, wie sich die Märkt...

    Weiterlesen
  • Bewertungsfragen im Rahmen der Steuerreform (STAF)

    Das Schweizer Stimmvolk wird am 19. Mai 2019 über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) abstimmen. Das Ziel der Steuerreform ist unter anderem die Abschaffung...

    Weiterlesen