Archive

Bestimmung Impairment WACC und Review des bestehenden Impairment-Modells

IFBC wurde von Rieter beauftragt, das Modell fĂŒr die jĂ€hrlich durchzufĂŒhrenden Goodwill-Impairment-Tests zu ĂŒberprĂŒfen und entsprechende Handlungsempfehlungen abzuleiten. Gleichzeitig wurde fĂŒr Rieter ein Kapitalkosten- konzept entwickelt. Dieses umfasst die Berechnungsgrund- sĂ€tze fĂŒr die

Bewertung ausgewÀhlter Gruppengesellschaften

IFBC wurde von der Diethelm Keller Group beauftragt, ausgewĂ€hlte Gruppengesell- schaften aus unabhĂ€ngiger Sicht zu bewerten. Zusammen mit dem Management und unter BerĂŒcksichtigung der Analystenerwartungen fĂŒr die entsprechenden Vergleichsunter- nehmen wurden BusinessplĂ€ne fĂŒr